Förderverein spendet Fußballtor

|   Startseite

Delbrück (cr). Schon lange haben sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ostenland ein zweites Fußballtor für das Schulgelände gewünscht. Schülerumfragen ergaben, dass ein Tor auf der Liste der Anschaffungswünsche ganz oben stand.

Der Förderverein der Grundschule Ostenland stiftete im Frühjahr ein Fußballtor im Wert von 1.800 Euro, das nun eingeweiht werden konnte. Gut Schuss und herzlichen Dank sagen alle Kinder dem Förderverein der Grundschule Ostenland.

Zurück
Freuen sich über das Fußballtor des Förderveins (von links): Julia Fleitmann, Kathrin Wilsmann, Claudia Renneke, Ilona Bentler, Schulleiterin Alexandra Micheln und die Kinder Isabell, Malte und Theresa.